Jonas Ginglseder

Wohnort: Raum Passau

Hausgewässer: Donau

Hallo, mein Name ist Jonas Ginglseder. Ich komme aus Niederbayern und wohne im Raum Passau, ich bin fast 16 Jahre und angle seit meinem dritten Lebensjahr auf alles was Flossen trägt. Als ich vor 8 Jahren meinen besten Kumpel und Angelbuddy kennengelernt habe, ging es für mich in eine völlig neue und interessante Richtung des Angelns. Die ersten Karpfen fingen wir damals noch sehr einfach mit Mais, Maden und Brotflocken in kleinen Weihern. Aber mit den Jahren wuchsen neben mir auch die Fische und die Gewässer. Mittlerweile konzentriere ich mich mit meiner Angelei gänzlich auf Karpfen und dies überwiegend am zweit größten Fluss Europas, der Donau. Trotzdem dass ich Schüler bin, schaffe ich es 40 – 50 Nächte im Jahr am Wasser zu verbringen. Im vergangenen Jahr hatte ich die Möglichkeit an der World Carp Classic Junior für Deutschland anzutreten. Dieses Event haben wir auf Platz drei abgeschlossen und ich bin seitdem Supporter des Tackle-Herstellers MAD. Die Leidenschaft fürs Angeln und insbesondere für Karpfen steigt jeher. Es sind die besonderen Momente am Wasser die mich faszinieren und antreiben dieses fantastische Hobby auszuüben.

Momente wie einen Fasangockel bei der Balz zu beobachten, oder zu sehen wie der Eisvogel seinen Platz auf deinen Ruten einnimmt. Das ist es, was mich jedes Mal aufs Neue antreibt und fasziniert. Natürlich verbunden mit Fischen – einfach nur grandios. Ich bin nicht wie andere Jugendliche in meinem Alter und sitze nicht vorm Computer oder der Spielekonsole. Ich bin viel lieber draußen unterwegs.

Ich habe das Glück von unserem Garten aus mit dem Boilierohr in die Donau werfen zu können. Die Nähe zu meinem Hausgewässer und der tägliche Blick darauf motivieren mich immer wieder neu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü