Karpfen Angeln mit Karpfen Köder - Baits und Boilies

Saison-Opening – Karpfen Angeln

DasKarpfen Angeln mit Karpfen Köder - Baits und Boilies frühlingshafte Wetter lockte uns an diesem sehr sonnigen Tag schon früh morgens an einen Altarm der Donau. Durch den Temperaturanstieg zeigten sich gute Bedingungen für einen ersten Ansitz denn das Gewässer war schon seit drei Tagen eisfrei. Um Fische in den Bereich zu bekommen, haben wir uns entschlossen an einem perfekten Platz, zwei Tage bevor wir fischen wollten, vorzufüttern. Wir verwendeten die Ciric Milk 14mm und einen Mix aus Hanf, Pellets und Ciric stik mix. Hinzu gaben wir noch das Ciric Milk Liquid. Mit dieser gut überlegten Strategie trafen wir die Vorbereitungen für einen Fang und kehrten somit zwei Tage später bei perfekten Bedingungen an den Platz zurück. Das schöne Wetter ließ uns mit voller Motivation in die Saison starten, denn die Winterzeit dauerte uns schon zu lange.

An Ort und Stelle sahen wir uns noch einmal genau um, und beköderten dann unsere Montagen mit einem 14mm Ciric Boilie und einem 10mm Pop-up. Zusätzlich verpackten wir noch den gleichen Futtermix wie zuvor in einen PVA Bag und legten dies zusammen mit dem Ciric Boilie und dem Pop-up an der gewünschten Stelle aus. Die Stelle wählten wir nahe eines versunkenen Baumstammes und hofften, dass unser Plan funktionierte.

Karpfen Angeln mit Karpfen Köder - Baits und Boilies Die Sensation ließ nicht lange auf sich warten. Nach nicht einmal einer Stunde gab der Bissanzeiger einen Dauerton von sich. Die Spannung stieg doch nach einem harten Drill, konnten wir einen makellosen 16,20kg Schuppenkarpfen keschern. Dies ist der Moment in dem Anspannung in Freude übergeht und diese Freude wurde mit einem super Foto abgerundet.
Für den Saisonauftakt sind wir sehr zufrieden und natürlich voll motiviert mit den ausgezeichneten Produkten von Bait Fabrik weiter dran zu bleiben.

Karpfen Angeln mit Karpfen Köder - Baits und Boilies

Vorheriger Beitrag
Stuart Wallis
Nächster Beitrag
Karpfensession am Irrsee / Matthias.Gabriel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü